wikliba.net Forum Index wikliba.net
When the world was a thread...
www.expedition.wikliba.net
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

P007 - Schreibblockade

 
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.   This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.    wikliba.net Forum Index -> Rooms 1 to 3
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Expedition Contributions



Joined: 20 Jul 2005
Posts: 47

PostPosted: Fri Jul 22, 2005 6:59 pm    Post subject: P007 - Schreibblockade Reply with quote



Jeden Tag schreibt er. Heute wacht er auf und setzt sich an den Tisch. Aber heute schreibt er nichts. Heute kann er nicht. Er kann nur die Wand anstarren. Er will schreiben, aber er kann nicht denken. Er ist frustriet; er hat Schreibblockade.

Er hat eine Routine, die er jeden Tag macht. Heute wachte er um 6 Uhr auf, und sein Hausdiener brachte ihm Kaffee. Er trank den Kaffee im Bett und las drei Zeitungen. Dann stand er auf und zog seine Kleidungen an. Zwei Stunden später aß er Frühstück. Er isst immer wenig; heute aß er nur Haferflocken und Brot mit Marmelade. Nach dem Frühstück duschte er sich. Es war schon 10 Uhr und war er bereit, mit dem Arbeit anzufangen. Er ist Schriftsteller von Beruf. Aber heute kann er nicht schreiben.

Er schreibt jetzt ein Buch, und es geht langsam. Jeden Tag versucht er ungefähr vier Stunden zu schreiben. Er möchte zwei Stunden im Morgen schreiben und zwei Stunden im Nachmittag schreiben. Seine eigene Bibliothek ist das perfekte Zimmer, darin zu schreiben. Die alte Bücher riechen nach Leder und steht in alten schönen Bücherregalen. Nichts liegt auf dem Tisch. Die Luft ist still. Es ist so ruhig, dass er seinen eigenen Herzshlag hören kann. Der Platz ist perfekt zu konzentrieren, aber heute kann er sich auf Schreiben nicht konzentrieren.

Heute sitzt er in diesem Zimmer. Er starrt die Wand an. Er denkt “Meine Karriere ist schon fertig. Ich habe nichts zu schreiben.” Er steht auf. Er setzt sich. Er steht wieder auf und geht auf und ab. Er schaut die Wanduhr an und bemerkt an der Zeit. Es ist schon 13 Uhr. “Drei Stunden und nichts geschrieben!” denkt er. Er schwitzt.

Dann kommt sein Hausdiener in die Bibliothek. Er sagt: “Mittagessen ist fertig.”

“Na ja.” denkt der Schriftsteller. Jetzt muss er essen. Deine Sorgen sind zeitweilig verdrängt, aber sie sind noch da.

G. Martin Bingisser
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.   This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.    wikliba.net Forum Index -> Rooms 1 to 3 All times are GMT + 2 Hours
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group